Datenschutzrichtlinie des Unternehmens PlayNate

Datum des Inkrafttretens: 26.11.2023

1. Einleitung PlayNate („wir“, „uns“, „unser Unternehmen“) verpflichtet sich, die Privatsphäre zu respektieren und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sicherzustellen.

2. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten Diese Datenschutzrichtlinie erläutert, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, speichern, verwenden, übertragen und offenlegen. „Personenbezogene Daten“ sind Informationen, die eine Person konkret identifizieren (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) oder Informationen über diese Person, die direkt mit personenbezogenen Daten verknüpft sind.

3. Die Website Für die Zwecke dieser Richtlinie bezieht sich „Website“ auf https://playnate.com zusammen mit allen seinen Unterseiten und Subdomains sowie allen zusätzlichen Website-Domains, die von PlayNate von Zeit zu Zeit festgelegt werden.

4. Benutzer „Benutzer“, „Sie“ und „Ihr“ beziehen sich gemeinsam auf die Person, das Unternehmen oder die Organisation, die die Website besucht hat oder nutzt. Ein Benutzer kann ein Besucher unserer Website oder ein Kontoinhaber sein.

5. DSGVO-Konformität Wenn Sie in der Europäischen Union ansässig sind, sind Sie durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union geschützt und haben zusätzliche Rechte.

6. Änderungen der Datenschutzrichtlinie Unsere Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit nach unserem alleinigen Ermessen geändert werden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Website regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

7. Datenerfassung Wir erfassen sowohl nicht persönlich identifizierbare Informationen (z. B. Browsertyp, bevorzugte Sprache, verweisende Website) als auch persönliche Informationen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Kontaktdaten, demografischen Informationen, Interessen und anderer relevanter Informationen.

8. Datenerfassungsmethoden Wir erfassen personenbezogene Daten auf verschiedene Weise, einschließlich direkter Kontakte, Interaktion mit unserer Website, Transaktionen, Anmeldungen für ein Konto sowie über Cookies und andere Technologien.

9. Einwilligung Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu.

10. Zweck der Datenerhebung Wir erfassen Ihre personenbezogenen Daten für die Erbringung von Dienstleistungen, die Verwaltung Ihres Kontos, Marketing, Qualitätssicherung, Identitätsprüfung und andere damit verbundene Geschäftsaktivitäten.

11. Offenlegung personenbezogener Daten Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Mitarbeiter, Dienstleister, Geschäftspartner und im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen weitergeben, werden diese jedoch ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte für deren Marketingzwecke verkaufen oder vermieten.

12. Zugriff auf und Korrektur Ihrer Daten Sie können Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten beantragen und etwaige Ungenauigkeiten korrigieren.

13. Datenspeicherung Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist.

14. Sicherheit Wir ergreifen angemessene Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff und Offenlegung zu schützen.

15. Cookies Unsere Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

16. Kontaktinformationen Bei Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie uns bitte unter support@playnate.com.